fbpx

Wird das Essen warm ausgegeben?

Nein, Die Lebensmittel werden im Sous-Vide-Verfahren gegart und dem Kunden kalt übergeben. Zuhause werden die Gerichte dann nach Anleitung in der Folie in einem Topf mit Wasser erwärmt. Im Einzelfall wird auch ein Backofen benötigt.

Die Vorteile gegenüber der “Warm-Abholung”:

  • Das Essen kommt nicht lauwarm zu Hause an, sondern wird daheim genau dann heiß zubereitet, wann es der Kunde möchte
  • Es ist keine Vorbereitungszeit in der Küche notwendig
  • Das Essen muss nicht geholt werden, sondern kann geliefert und im Kühlschrank gelagert werden